Band 5

Die Knöllchenbande

… und die Gefangenen im Atlasberg

Die Knöllchenbande sucht ein neues Abenteuer. Von Professor Schlaufuchs erfährt sie, dass die sieben Zwerge aus dem Märchen „Schneewittchen“ von einem Riesen mit dem Namen „Der Titan“ im Atlasberg auf der Märcheninsel Fantastica gefangen gehalten werden. Sie müssen für den Riesen unter der Erde Gold abbauen und haben seit langer Zeit das Tageslicht nicht mehr gesehen.

Die Knöllchenbande beschließt, die sieben Zwerge zu befreien und macht sich mit dem Ruf „Frei …Frei … Freiheit! Freiheit für die Zwerge!“ auf den Weg zur Märcheninsel.

Professor Schlaufuchs warnt die Abenteurer davor, dass es auf der Insel nicht nur Könige, schöne Prinzessinnen, Frau Holle, Aschenputtel und Schnee-wittchen gibt, sondern dass dort auch wilde Tiere, Wölfe und Bären leben. Außerdem treibt die Hexe Karfunkelstein ihr Unwesen auf Fantastica. Man erkennt sie an ihren rubinroten Augen. Sie ist gefährlich, denn sie wendet schwarze Magie an! 

Wird die Knöllchenbande es schaffen, die sieben Zwerge zu befreien?

Autorin Erika Bock vermittelt bereits unseren Jüngsten eines unserer wichtigsten Grund- und Menschenrechte: FREIHEIT.

Format 17 x 24 cm / 96 Seiten
viele farbige Illustrationen
ISBN: 978-3-9817245-8-5
Preis: 12,90 €

Hier direkt zum Shop >> Shop

Hier liest euch die Autorin Erika Bock die Geschichte von der Hexe Karfunkelstein aus dem Buch vor: